Xiph QuickTime Components

Xiph QuickTime Components 0.1.9

OggVorbis- und Theora-Codecs für den Mac

Die Xiph QuickTime Components bringen den auf QuickTime basierenden Programmen unter Mac OS X die freien Formate OggVorbis und Theora bei. Mit der Software spielen Programme diese Formate ab und können auch Audio- und Video-Material in Ogg-Formaten abspeichern. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • freie Open-Source-Formate

Nachteile

  • Formate werden vom iPod nicht unterstützt

Gut
7

Die Xiph QuickTime Components bringen den auf QuickTime basierenden Programmen unter Mac OS X die freien Formate OggVorbis und Theora bei. Mit der Software spielen Programme diese Formate ab und können auch Audio- und Video-Material in Ogg-Formaten abspeichern.

Xiph QuickTime Components verschiebt man aus dem DiskImage in das Verzeichnis Library/Components im Nutzerverzeichnis. Daraufhin spielen QuickTime sowie darauf basierende Programme Video- und Audio-Inhalte in den alternativen Multimedia-Formaten. Programme mit Export-Funktion wie QuickTime Pro oder iMovie können mit diesen Codecs auch in diese Formate exportieren.

Fazit
Mit Xiph QuickTime Components versteht sich auch das Apple-Betriebssystem mit den freien Ogg-Formaten. Die Software ist somit für Nutzer dieser Formate eine gute Ergänzung zu Perian.

Xiph QuickTime Components

Download

Xiph QuickTime Components 0.1.9